Hilfe während der Covoid-19 Epidemie

Informationen zu Ansprechpartnern und Hilfsangeboten während der Covoid-19 Epidemie

Informationen und Beratung zu COVID-19
– Corona-Hotline Potsdam: 0331-2891040
– Bürgertelefon des Bundesgesundheitsministeriums: 030- 346465 100

– Weitere Telefonhotlines sowie Angebote für Gehörlose und Hörgeschädigte auf www.msgiv.brandenburg.de

– Aktuelle Informationen auf: https://www.potsdam.de/kategorie/coronavirus

Hilfe und Unterstützung
– Telefonseelsorge: 0800-111 0 111 oder 0800-111 0 222

– Telefonseelsorge Arabisch, Englisch, Französisch: 0228-71002425

– Kinder- und Jugendtelefon: 116 111

– Autonomes Frauenzentrum Potsdam: 0331-974695, 0176-83996268 (Mo,Di,Do,Fr 10 – 18 Uhr)

– Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“: 08000-116 016

– Psychosozialer Dienst: 0331-2892428

– Jugendamt (Regionalteam 1): 0331 289-842283

– AWO Ambulante Beratungs- und Behandlungsstelle für Suchtkranke und Suchtgefährdete: 0331-73040740

– Potsdamer Betreuungshilfe (telefonische Erstberatung wochentags 10 – 14 Uhr): 0331-812351

Nachbarschaftshilfe und

– Stadtteilkoordination Bornstedt: 017632410673

www.nebenan.de : u.a. Vernetzung von Hilfen während den Ausgangsbeschränkungen

– Facebook: https://www.facebook.com/groups/nachbarnpotsdam/

Lieferdienste

www.potsdamliefert.de (viele Einzelhändler und Bistros liefern nach Hause)

https://potsdamer-Lebensqualitaet.de (Einzelhändler aus der Innenstadt liefern)

Neuer Circus Standort

Ende November 2019 wurde am neuen Standort des Circus Montelino das Zelt aufgebaut. Neben der Biosphäre, vis-à-vis des Kletterfelsens. Die Geschäftsführerin Ute Warbein der Zeltpunkt Montelino gGmbH verriet uns: „… es wird im Januar losgehen, die Bauabnahme für den Teilstandort ist für den 19.12. geplant. Sollten sich da noch Probleme ergeben, haben wir Luft, um nachzubessern. Mitte Januar wird dann die Terrasse vor den beiden Wagen fertig sein. Danach besteht keine Gefahr mehr, dass Kinder in die Bauarbeiten geraten, so dass wir arbeiten können.“

Nun ist es endlich soweit, die ersten Veranstaltungen konnten in den Februar-Ferien stattfinden . Herzlichen Glückwunsch!