Autor: KHD

Hans-Paasche-Straße

Hans Paasche wurde in eine konservative, großbürgerliche Familie geboren. Er besuchte das Joachimsthalsche Gymnasium in Berlin und schlug anschließend (1900) die Laufbahn des Marineoffiziers ein.

Weiterlesen

Karen-Jeppe-Straße

Bekannt wurde Karen Jeppe durch ihr überragendes humanitäres Engagement für die Armenier auf dem Gebiet des ehemaligen Osmanischen Reiches in den Jahren 1903 bis 1935.

Weiterlesen

Eduard-Engel-Straße

Eduard Engel war ein deutscher Sprach- und Literaturwissenschaftler, der als Kämpfer für „Sprach- und Stilveredelung“ bekannt wurde.

Weiterlesen

Johannes-Lepsius-Straße

Johannes Lepsius war die prägende Figur der proarmenischen Bewegung im Deutschland der 1890er Jahre.
Bereits 1896 war sein umfangreiches Buch “Armenien und Europa” erschienen.

Weiterlesen

Menschen, die machen, was wir machen