Start Events - Stadtteilarbeit und Stadtteilladen Bornstedt Im Lichte zweier voller Monde – Tobias Radloff liest Phantastik

Im Lichte zweier voller Monde – Tobias Radloff liest Phantastik

Kann man mit künstlichen Augen im Mondschein schwelgen? Ab wie vielen Vollmonden können Hexen ohne Besen fliegen? Wie verhindert ein Werwolf, der sich zehn- statt einmal im Monat verwandeln muss, den Burnout?

Der mit allen Genre-Wassern gewaschene Schriftsteller Tobias Radloff ist ein Meister der Fantasy, Science Fiction und des Horrors. Im Bornstedter Stadtteilladen liest er einfallsreiche, teils preisgekrönten Genre-Geschichten über Räuber und Giftmischer, KI-Spielzeug, Wolpertinger und Dämonen fressende Katzen.

Tobias Radloff ist Wahl-Potsdamer und schreibt Romane, Kurzgeschichten und Lyrik auf deutsch und englisch. Er ist Mitbegründer der Phantastik-Lesereihe „Potsdams Andere Welten“ und moderiert den „Babelsberger Lesesalon“

Gefördert durch den Brandenburgischen Literaturrat aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg. 
 

Datum

26 Apr 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:00 - 21:00

Standort

Stadtteilladen Bornstedt
Stadtteilladen Bornstedt
Jochen-Klepper-Straße 7a
Opening Hour
10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Webseite
http://potsdam-bornstedt.de
Telefon
033160017782

Im Stadtteilladen treffen sich Jung und Älter aus Bornstedt, um miteinander zu spielen, zu feiern, anderen Menschen etwas Neues zu zeigen, zu unterrichten und weiterzubilden, um neue Veranstaltungen im Stadtteil vorzubereiten, um sich Dinge auszuleihen, Flyer und Zeitungen und Bücher zu lesen, um bei Kaffee und Tee die neuesten Neuigkeiten aus dem Stadtteil Bornstedt zu erfahren ...

Redner