Im Stadtteilladen treffen sich Jung und Älter aus Bornstedt und weiter entfernte Nachbar*innen

zum Austausch, um miteinander zu spielen, um zu feiern, um anderen Menschen etwas Neues zu zeigen und zu unterrichten und weiterzubilden, um neue Veranstaltungen im Stadtteil vorzubereiten, um sich Dinge auszuleihen, Flyer und Zeitungen und Bücher zu lesen, um bei Kaffee und Tee die neuesten Neuigkeiten aus dem Stadtteil Bornstedt zu erfahren …

und Menschen, die Sie unterstützen, wenn Sie selbst Kurse für Ihre Nachbar*innen anbieten oder einfach erst einmal über Ideen sprechen wollen, die Ihren Stadtteil Bornstedt lebenswert schön gestalten.