Wir alle kennen das: hier ein Pflaster kleben, da ein Kopfverband bei einer Platzwunde… und bei Bewusstlosigkeit die stabile Seitenlage – nur, wie war das nochmal? Richtiges Handeln kann Leben retten!

Am 11.12.2021 findet von 8:00 – 16:00 Uhr im Bürgerhaus Bornim ein Erste-Hilfe-Ausbildungskurs statt.

Schwerpunkt der Ausbildung wird, neben allen kleinen und großen Notfällen und Notfallmaßnahmen, ein umfassendes Reanimationstraining und die Vorstellung der KatRetterApp sein – eine App, die Leben retten hilft.

Mitmachen können alle Interessierten von 18 – 101 Jahren aus den Ortsteilen Golm, Grube, Eiche, Nedlitz, Bornim und Bornstedt, die sich gern zu Ersthelfern ausbilden lassen möchten.

Jeder Teilnehmer erhält im Anschluss des Kurses eine Bescheinigung (auch gültig für den Führerscheinerwerb). Die Teilnahme ist kostenfrei (Finanzierung durch das Bürgerbudget). Die Plätze sind begrenzt.

Verbindliche Anmeldungen unter j.henze@drk-potsdam.de oder telefonisch 0331-88769586